normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Brandenburg vernetzt
     +++  Schlüsselrückgabe Schließfächer  +++     
     +++  Vertretungsplan  +++     
     +++  Speiseplan  +++     
Drucken
 

Pädagogische Orientierungen

Aus dem Schulprogramm: Pädagogische Orientierungen


Für den Unterricht:

 

  • Soziales Lernen (gemeinsamer Unterricht-Integration von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf);
  • Flex- Kinder der Jahrgangsstufen 1 u. 2 lernen in altersgemischten Klassen
  • Förderunterricht
  • verstärkte Nutzung von Differenzierungsangeboten und Lernprogrammen am Computer
  • Leistungsdifferenzierung in Deutsch, Mathematik und Englisch ( in Kl. 5/6)
  • Zusammenarbeit mit dem Gymnasium in Forst ("Schnuppertag", einmal in der Woche,  für Schüler der 6. Klassen, die voraussichtlich diese weiterführende Schule besuchen werden)
  •  Förderung von Kindern mit LRS ( Lese-Rechtschreibschwäche)
  •  Förderung von Kindern mit Dyskalkulie  (Rechenschwäche )

 

 

 

 Für das Schulleben

   

  • Wohlfühlklima an der Schule
  • Toleranz und Normen (Klassenregeln )
  • Gestaltung der Klassenräume und des Schulhauses
  • 2007/08 Schaffung weiterer Bewegungs- u. Spielangebote
  • optimale Gestaltung der Übergänge Kita- Schule- Sekundarstufe( Kooperationsverträge )
  • Traditionen : Fasching, Sportfest, Schulfest, Weihnachtsbasteln, Weihnachtssingen...

 

 


Für Kooperation und Mitbestimmung

 

         Zusammenarbeit mit den Eltern weiter als Potential für ein gutes Schulklima         ausbauen.

        Wir suchen Eltern

        * für unsere Schulbibliothek l

        * für die Schulfestarbeitsgruppe

        * als  Sportfesthelfer

        * als Helfer für Projekttage